Ruhetag in Navarrenx (31. August 2019)

Liebe Gemeinde es ist schon bald vollbracht. Das Wunder ist nahe! Halleluja ich habe nur noch 64km! Dann werde ich Frankreich erobert haben.

Leider wurde mein Mitstreiter Sir Jürg von und zu Preisig frühzeitig aus dem Rennen genommen. Niemand bedauert dies mehr als ich!

Nichtsdestotrotz bin ich mir sicher, er wird den Eroberungszug siegreich zu einem späteren Zeitpunkt beenden. Meine Wenigkeit hat ihm in aller Bescheidenheit den Weg dazu geebnet!

Der Wiederstand ist gebrochen und der Weg frei für Sir Preisig. Möge der bessere gewinnen!

Ein Bier werden wir trotzdem vorsorglich auf seinen glorreichen Sieg trinken sobald ich wieder zuhause bin. Gäu Jüre?

Also, für mich verbleiben noch drei Wandertage bis am 5 September meine Hinmelskutsche in 1 1/2 Stunden meine ganze Wanderung zu Staub werden lässt. So also sieht die heutige Zeit aus!

All die schönen Erlebnisse und Begegnungen werden in eineinzweitel Stunden bedeutungslos. Eigentlich sind wir alle schon es bitzeli (ein wenig) durch den Wind.

Schnell nach Mallorca, an den Strand und ohne ein wenig sich mit Land und Leuten auseinanderzusetzen gleich wieder zurückhetzen. Aber so läuft das heute.

Eigentlich sehr schade. Ich möchte jedenfalls keinen Meter missen, den ich hier in Frankreich zurückgelegt habe. Auch wenn ich ehrlich sagen muss, dass ich anfänglich sehr skeptisch war.

Deshalb Leute, wenn Ihr die Möglichkeit habt, lernt die Welt auf die natürliche Art kennen: zu Fuss. Es lohnt sich wirklich.

In dem Sinne wünsche ich Euch ein entschleunigtes Wochenende.

Euer Swiss 🌹

Hier noch ein paar Bilder von Navarrenx mit seiner gut erhaltenen Bastion. Die erste in Frankreich gebaute gemäss Fremdenführer.

So dick war der Wall. Trump wäre entzückt! Dumm nur, das Monstrum wurde um 1600 erbaut. Damals machte das noch Sinn!

2 Kommentare zu „Ruhetag in Navarrenx (31. August 2019)“

    1. Gern geschehen, ist das mindeste was ich für Dich tun kann. Es ist echt toll hier in Frankreich! Die Leute und die Landschaft ist wirklich adorable. Bis demnächst bei einem Glas Wein 🍷!

Schreibe einen Kommentar zu Jürg Kommentieren abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − neun =

Scroll to Top