Piansecco Hütte – Obergesteln 19.08.21

Wir schreiben schon den 19. August, Wahnsinn! Eben erst bin ich in Mayerhofen gestartet. Voll mit Erwartungen aber auch mit sehr viel Respekt vor den Alpen mit all Ihren Unwägbarkeiten.

Es waren viele Situationen zu meistern. Oft auch gerade so an der Grenze was ich mir zumute. Aber auch viele zauberhafte Momente die mir im Gedächtnis bleiben werden. Es war eine schöne Zeit die mit der morgigen Tour zuende gehen wird.

Nicht wie geplant irgendwo im Mont Blanc Gebiet sondern auf der Furka! Aber die vier Quellen Wanderung mit Roger war der krönende Abschluss dieser einmaligen Weitwanderung. Wir hatten bisher drei sehr tolle Tage zusammen. Ich werde auch den morgigen Tag geniessen. Solche Momente im Leben sind einzigartig. Danke Roger für die Zeit die Du mit mir geteilt hast.

Zum Schluss wie immer noch ein paar Fotos von unserem Trip über den Nufenen Pass.

Danke fürs lesen und bis domani!

Euer Swiss🌹

Die wunderschöne Piansecco Hütte im Rückblick. By by es war toll bei Dir!
Der Weg wie gewohnt sehr schön gepflegt
Alphirt Roger
Die Autos quälen sich auf den Pass oder herunter.
Dieser hübsche kleine Kerl schaute uns interessiert an
Kurze Pause vor dem Finalen Aufstieg.
Immer weiter hoch, bis schier zum Himmel
Leider hat uns auch heute der Nebel die Sicht vermiest.
Quelle Nr. 2 Ticino
Roger
Ich!
Runter nachdem wir den Pass hinter uns gebracht hatten. 1000 Meter um genau zu sein!
Langsam nähert sich das Ziel. Hier eine historische Brücke aus der längst vergangenen Zeit der Pferdefuhrwerke. Heute nur noch für uns Wanderer.
Kurz vor unserem Tagesziel

2 Kommentare zu „Piansecco Hütte – Obergesteln 19.08.21“

  1. Hei Papi, es si super tolli Wandertäg gsi mit dir. Dä vier Quellewäg wird mir, trotz paar Strapaze, immer i gueter Erinnerig blibe.
    Merci hesch das mit mir zäme gmacht, Roger

Schreibe einen Kommentar zu Roland Kommentieren abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn + vier =

Scroll to Top