Linthal – Urnerboden 20.07.21

Ein sehr schöner Tag ist zuende. Ehrlich, das war ein echtes Highlight auf der Via Alpina bisher. Ich werde Fotos anhängen von der beeindruckenden Kulisse aus schroffen Felsen, himmelhohen Bergzacken in allen möglichen abenteuerlichen Formen.

Der Aufstieg von Linthal nach Braunwald war echt anstrengend und steil. Frustrierend weil gleich neben den Serpentinen eine Standseilbahn alle halbe Stunde nach oben ratterte. Ihr wisst wie ungern ich neben Bergbahnen herlaufe. War leider nicht zu vermeiden.

Braunwald erinnerte mich etwas an Mürren. Hoch über dem Tal auf einem breiten Felsband und Autofrei. Ein schönes Dorf mit atemberaubendem Ausblick. Ein Ort den es sich lohnt zu besuchen.

Nach Braunwald führt der Weg entlang der felsigen Hänge auf einem wunderschönen Wanderweg immer weiter nach Urnerboden.

Hier steht auch mein heutiges Nachtlager, das Gasthaus Sonne. Es liegt etwa 1km vor Urnerboden an der Hauptstrasse zum Klausenpass. Ihn werde ich morgen mit dem Postauto erklimmen. Die Etappe wäre mir mit 27km und 1650m! Abstieg etwas gar lang. Ich will mich ja nicht total kaputtlaufen 😁

Soweit der heutige Wandertag. Übrigens war es auch wieder einmal sonnig und angenehm warm. So dürfte es gerne bleiben! Leider sieht es für das Wochenende nicht allzu rosig aus. Ich werde dann bei Loredana (Schwester meiner Santina) auf der Alp einschlagen. Sofern Sie mich denn will! 🙂

Also, das wärs mal wieder. Die Bilder liefere ich nach sobald ich in meinem Zimmer bin. (Bin gerade beim Nachtessen) Seid geknuddelt

Euer Swiss 🌹

So hause ich zeitweise. Ein Chaos das schnell im Rucksack verschwinden kann.
Ein Blick zurück auf Linthal
Fantastisch diese Kulisse! Ich konnte mich nicht sattsehen!
Die Wanderwege sind richtig toll
Und ab und zu laden Bänke zum verweilen ein. Oder dazu den Puls wieder runterzukriegen 😂
Reissende Wasserfälle tosen ins Tal.
Kühe in ihrem Element, ein herrlicher Anblick.
Sorry aber es ist so faszinierend diese schroffen Wände. Das Tal ist richtig umrahmt.
Blick Richtung Urnerboden und Klausenpass.

2 Kommentare zu „Linthal – Urnerboden 20.07.21“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − sieben =

Scroll to Top