Knorrhütte 25.6

Der Regen zog sich durch die ganze Nacht. Am morgen sah das ganze wieder besser aus. Ich habe mit einem Vater mit zwei Jungs von 10 Jahren zu Abend gegessen. Sie wollen heute zur Zugspitze hoch! Ganz schön ambitioniert.

Die Zugspitze ist mit ihren 2980m der höchste Gipfel Deutschlands. Ich hoffe die Truppe schaffts da hoch!

Der Aufstieg zur Knorrhütte ist zwar nicht sehr lang. Dafür geht es ganz schön steil nach oben. Die Temperatur ist stark zurückgegangen. Wir haben noch kaum über 10 Grad.

Um 13:30 Uhr bin ich bereits in der Hütte angekommen. Es war ganz gut so. Schon eine halbe Stunde später war stockdicker Nebel und man konnte kaum noch die Hand vor Augen sehen. In solchem Wetter will man nicht unterwgs sein.

Zum Nachtessen hat mich eine Gruppe Holländer an Ihren Tisch eingeladen. Ich hatte sie schon in der Reintalangerhütte kennengelernt. Die vier Männer mittleren Alters haben sich bei einer Bierrunde spontan entschlossen zusammen zur Zugspitze zu gehen. Und da waren Sie heute auch gewesen.

Wir hatten einen sehr unterhaltsamen Abend. Ich habe auch erfahren, das Sie zu einer christlichen Gemeinschaft gehören, die alle Jahre in die Ukraine fährt um dort ein Hilfswerk zu unterstützen.

Nachdem ich nun wieder beim Heute angekommen bin lasse ich es für heute bewenden. Noch ein paar Fotos und dann gute Nacht allerseits.

Euer Swiss 🌹

Da rauscht er der Wildbach
Das Wetter macht langsam zu
Und so sieht es heute morgen aus!
Fantastisch, jetzt aber los!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 1 =

Scroll to Top